Afa Photovoltaikanlage

Beim Kauf einer Photovoltaikanlage stellt sich einem Investor schnell die Frage, inwiefern mit der PV Anlage die jährliche Steuerlast gesenkt werden kann. Ein Teil davon stellt die lineare Abschreibung dar, die durch die Afa möglich wird. Auf folgender Unterseite zeigen wir Ihnen die Afa für Photovoltaikanlagen und rechnen Ihnen eine solche lineare Abschreibung vor.

Was genau ist die Afa Photovoltaik?

Zieht man den Kauf einer Solaranlage in Betracht oder möchte man in Photovoltaik investieren, so stellt sich alsbald die Frage, inwiefern man mit einer Photovoltaikanlage Steuern sparen kann und wie eine Photovoltaikanlage abgeschrieben werden kann.

Hier kommt die Afa Photovoltaik ins Spiel. Sie erhalten die Möglichkeit durch die Afa Photovoltaikanlagen linear abzuschreiben.

Afa ist eine Abkürzung und bedeutet „Absetzung für Abnutzung“.

Mit der Afa wird eine lineare Abschreibung der Anschaffungskosten einer Solar Anlage möglich. Dies liegt daran, dass eine Photovoltaikanlage sowohl als Anlagegut, als auch als abnutzbares bewegliches Wirtschaftsgut gilt. Somit ist eine PV Anlage Afa berechtigt.

Der Anschaffungspreis eines Wirtschaftsgutes – in diesem Fall der PV Anlage – wird auf die festgelegte voraussichtliche Nutzungsdauer umgelegt. Auf diese Weise stellt die Afa Photovoltaik die Wertminderung einer PV Anlage über einen bestimmten Zeitraum dar.

Bei der Afa Photovoltaikanlagen wird üblicherweise von einem Abnutzungszeitraum von 20 Jahren ausgegangen. Auch das Bundesministerium für Finanzen berechnet den Wertverlust einer Photovoltaikanlage auf 20 Jahre. So ergibt sich die Möglichkeit 20 Jahre lang durch die Afa Photovoltaikanlagen steuerlich geltend zu machen.

Damit können Sie den Kaufpreis der PV Anlage auf 20 Jahre linear aufteilen. So beläuft sich die Afa Photovoltaik auf ein zwanzigstel der Kosten der Photovoltaikanlage. Dies entspricht jährlich 5% der Anschaffungskosten.

→ Zusätzlich ermöglicht der Gesetzgeber eine Sonderabschreibung Photovoltaik für die Absetzung von Photovoltaikanlagen. Dabei können 20% der Anschaffungskosten beliebig innerhalb von 5 Jahren abgeschrieben werden.

→ In Kombination mit dem Investitionsabzugsbetrag Photovoltaik, mit dem bewegliche Wirtschaftsgüter zu 50% in einem Jahr abgeschrieben werden können, ergibt sich die Möglichkeit, die kompletten Anschaffungskosten zu 62% in einem Kalenderjahr steuerlich abzusetzen.

Afa Photovoltaikanlage

Was Sie bei der Afa PV Anlage beachten sollten

Mit der Afa wird also eine lineare Abschreibung der Photovoltaikanlage möglich. Dabei sollten Sie beim Kauf der Photovoltaikanlage jedoch bedenken, dass eine monatsgenaue Abschreibung notwendig ist. Hier zählt auch der Monat der Anschaffung für Ihre Afa Solaranlage mit.

Ein Beispiel:

Wenn Ihre Photovoltaikanlage am 1. Juli 2022 in Betrieb genommen und an das Stromnetz angeschlossen wird,
dann können Sie nur die Hälfte der jährlichen Abschreibung im Jahr 2022 geltend machen.

Es bietet sich durchaus an, dies beim Kauf zu bedenken und damit die Möglichkeit, mit der Afa Photovoltaikanlagen abzuschreiben, voll auszunutzen.

Wieso die Afa PV Anlage bei einem Investment?

Doch stellt sich auch die Frage, wieso die Afa PV Anlage bei einem Solar Direktinvestment überhaupt greift und welche exakten Vorteile sich durch die Afa Photovoltaik ergeben.

Wenn Sie über die Solar Direktinvest GmbH in eine Photovoltaikanlage investieren, werden Sie mit dem Netzanschluss der Anlage an das öffentliche Stromnetz automatisch Anlagenbetreiber. Die Einspeisung des erzeugten Stroms in das öffentliche Netz macht Sie zudem zu einem Unternehmer, da sie Einkünfte aus einem Gewerbebetrieb, nämlich der Photovoltaikanlage, beziehen.

So können Sie davon profitieren, dass Photovoltaikanlagen steuerrechtlich als abnutzbare bewegliche Wirtschaftsgüter geltend gemacht werden können. Denn dadurch erst tritt die Möglichkeit in Kraft, durch die Afa Photovoltaikanlagen abzuschreiben.

Auf diese Weise ergibt sich eine Steuerminderung, da der jährlich zu versteuernde Gewinn aus dem Verkauf des generierten Solarstroms, durch die Abschreibung gemindert wird. Konkret bedeutet dies, dass Sie die Anschaffungskosten Ihrer PV Anlage über einen Zeitraum von 20 Jahren steuerlich geltend machen und damit zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Mit einer Lebensdauer von 40 Jahren können Sie somit 20 weitere Jahre von Ihrer Photovoltaik Anlage profitieren und trotzdem enorme Steuervorteile genießen.

Jetzt anfrage senden

Afa Photovoltaikanlage: Beispiel

Beispiel zur linearen Abschreibung der Afa PV Anlage:

Anschaffungskosten der Photovoltaikanlage100.000€
Jährlicher linearer Abschreibungsbetrag      5.000€
Inbetriebnahme im Januar und Abzug des Abschreibungsbetrags im Jahr 1 → Restwert   95.000€
Abzug des Abschreibungsbetrags im Jahr 2 → Restwert =90.000€
Abzug des Abschreibungsbetrags im Jahr 3 → Restwert =85.000€
......
Abzug des Abschreibungsbetrags im Jahr 10 → Restwert =50.000€
Abzug des Abschreibungsbetrags im Jahr 20 → Restwert =0€

 

Beispiel gesamte Abschreibung der Afa PV Anlage:

Anschaffungskosten der Photovoltaikanlage100.000€
IAB (Investitionsabzugsbetrag) - 50% der Kosten   /  50.000€
Grundlage für die Bemessung der Sonder-Afa = 50.000€
Abzug durch die Sonderabschreibung PV Anlage nach §7g Abs. 5 EStG/  10.000€
Neue Bemessungsgrundlage für die lineare Abschreibung=  40.000€
Jährlicher linearer Afa-Abschreibungsbetrag mit Restwert nach §7 Abs. 1EStG /  2.000€
Restbuchwert nach Jahr 138.000€

→ Die Summe der Steuerabschreibung kann in Jahr 1 somit 62.000€ betragen 

 

Mit uns können Sie von der Afa Photovoltaikanlage profitieren

Wenn Sie sich zu einem Solar Direktinvestment entscheiden, profitieren Sie nicht nur von den Stromeinnahmen, sondern gleichzeitig von der Afa PV Anlage.

Wenn Sie mehr über Ihre steuerlichen Vorteile und die Möglichkeiten bei einem Solar Direktinvestment erfahren möchten, dann schreiben Sie uns über untenstehendes Kontaktformular.

Gerne können Sie uns auch telefonisch unter unserer kostenlosen Hotline-Nummer 0800 655 0000 erreichen. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Ihre Daten werden vertraulich behandelt: 

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.