Anschaffungskosten Photovoltaikanlage

Denken Sie über das Investment in eine PV Anlage nach, so ergibt sich alsbald die Frage danach, wie hoch eigentlich die Anschaffungskosten einer solchen Photovoltaik Anlage sind. Auf folgender Unterseite legen wir Ihnen verschiedene Kostenfaktoren dar, führen die Anschaffungskosten pro kWp auf und klären Sie zudem über Montagekosten auf. Zudem stellen wir Ihnen die Möglichkeit vor mit einem Solar Direktinvestment die PV Anlage aus einer Hand zu erhalten.

Photovoltaik Anschaffungskosten: Kostenfaktoren

Wenn Sie in eine PV Anlage investieren, dann müssen Sie verschiedene Kostenfaktoren bedenken, die in die Anschaffung mit einspielen. Folgend listen wir Ihnen verschiedene Faktoren der Anschaffungskosten Photovoltaikanlage auf.

Die Basis-Komponenten von PV Anlagen sind:

      • Solarmodule: Je nachdem welche Module verwendet werden, können die Erträge gesteigert werden. Monokristalline Module sind diesbezüglich gegenüber polykristallinen Modulen im Vorteil.
      • Wechselrichter: Wechselrichter machen ca. 15% der Photovoltaik Anschaffungskosten aus und sind damit ein nicht zu verachtender Faktor. Je nach Größe der Anlage können auch mehrere Wechselrichter notwendig sein.
      • Verkabelung: Die einzelnen Komponenten müssen miteinander verkabelt werden. Je nachdem wie groß die Anlage ist, ist eine längere Verkabelung erforderlich. Die Verkabelung macht in etwa 12% der PV Anlage Anschaffungskosten aus.
      • Einspeisemanagement: Hiermit ist die Regeleinrichtung gemeint. Diese betrifft die Abregelung der Einspeisung des durch die PV Anlage generierten Stroms.

Zu diesen Komponenten kommen noch verschiedene Mess- und Regelsysteme dazu. Zusätzlich werden auch Schutzsysteme wie Blitz- und Überspannungsschutzanlagen oder auch Feuerwehrschalter empfohlen, welche in die Anschaffungskosten Solaranlage mit einberechnet werden müssen.

Lassen Sie sich gerne beraten, welche Systeme für Ihre Solar Investition am sinnvollsten sind!

Jetzt anfrage senden

Anschaffungskosten PV Anlage – Montage

Zudem sollten Sie bei den Anschaffungskosten nicht nur die Bestandteile der PV Anlage bedenken. Auch Planung und Montage sind Kostenfaktoren, welche in die Anschaffungskosten Photovoltaikanlage mit einberechnet werden müssen.

So hängen auch hier die Kosten von verschiedenen Faktoren ab. Dazu zählt unter anderem die Art des Daches. Je nachdem auf welchem Dach die PV Anlage gebaut wird und welche Schwierigkeiten sich dadurch ergeben, können die Anschaffungskosten Solaranlage steigen.

Auch für welche Art von Solar Modul Sie sich entscheiden, wirkt sich auf die Montagekosten und damit auf die Anschaffungskosten Photovoltaikanlage aus. Dabei spielt die Art der Module genauso eine Rolle wie Gewicht, Material und Befestigungssystem.

Hierbei spielen zudem die Witterungsbedingungen mit ein, welchen die PV Anlage zukünftig ausgesetzt ist: Schnee und Wind sind bei der Montage besonders zu beachten. Die witterungsbeständige Montage wirkt sich somit auch auf die Anschaffungskosten PV Anlage aus.

Anschaffungskosten Photovoltaikanlage

Anschaffungskosten Photovoltaikanlage pro kWp

Die Anschaffungskosten Photovoltaikanlage werden zumeist – ähnlich wie die Leistung ebendieser Anlagen – in Kilowattpeak (kWp) angegeben.

Je nachdem wie die Gesamtfläche der Solaranlage, die Qualität und Leistung der verbauten Module sowie auch die Wechselrichter variieren, wird mehr oder weniger Ertrag durch die Sonnenenergie generiert. Durch die Nachfrage ergeben sich unterschiedliche Preise der technischen Komponenten und Kosten der Montage.

Hier eine Übersicht über die durchschnittlichen Anschaffungskosten bei Photovoltaikanlagen auf Eigenheimen:

AnlagengrößeØ Photovoltaik Anschaffungskosten pro kWp
4 kWpCa. 2.000€
6 kWpCa. 1.700€
Ab 7 kWpCa. 1.600€

Wie Sie erkennen, sind vor allem größere PV Anlagen hier im Vorteil: Die Anschaffungskosten Photovoltaikanlage steigen nicht linear an, sondern eine größere PV Anlage ist bezüglich der Photovoltaik Anschaffungskosten sogar günstiger.

Sie profitieren bei einer größeren Anlage somit doppelt: Nicht nur kann durch die gesteigerte kWp mehr Strom generiert und damit mehr Erträge erwirtschaftet werden, sondern auch die Anschaffungskosten sind im Durchschnitt geringer.

Die kalkulierten Photovoltaik Anschaffungskosten pro kWp decken alle Komponenten und die Montage einer Photovoltaikanlage ab. Somit ist eine Vergleichbarkeit von Kosten und Leistung gegeben.

Photovoltaikanlagen aus einer Hand dank Solar Direktinvest

Wenn Sie sich eine Photovoltaikanlage anschaffen, dann werden Sie mit vielen verschiedenen Kostenfaktoren konfrontiert. Schnell ist ein Überblick über die gesamten Anschaffungskosten Photovoltaikanlage nicht mehr gegeben, wenn man das PV Investment selbst plant und durchführt. Die optimale Lösung hierfür sind Solar Direktinvestments.

Mit uns, der Solar Direktinvest GmbH, erhalten Sie PV Anlagen aus einer Hand. Indem wir uns um den Bau der Solaranlage auf einer gepachteten Dachfläche kümmern, fällt für Sie nur ein einmaliger, vorher vereinbarter Anschaffungspreis an. Diese einmaligen Anschaffungskosten können Sie dank des Investitionsabzugsbetrags (IAB) und weiteren Steuervorteilen bereits im Anschaffungsjahr bis zu 62% abschreiben und so viele Steuern sparen, dass Sie Ihre gesamte Steuerlast in Ihre PV Anlage investieren können.

Doch wir übernehmen nicht nur den Bau der PV Anlage, sondern wir kümmern uns auf Wunsch mit unserem Rundum-Sorglos-Paket auch nach dem Kauf um die Anlage: So müssen Sie sich weder Gedanken über die Wartung, noch das Monitoring oder z.B. Allgefahrenversicherungen machen.

Anschaffungskosten PV Anlage: Mit einem Solar Direktinvestment investieren Sie in eine PV Anlage, deren Anschaffungskosten gebündelt sind. Gleichzeitig profitieren Sie von den höheren Erträgen und im Schnitt niedrigeren PV Anlage Anschaffungskosten dank einer größeren PV Anlage.

Jetzt anfrage senden

Kontaktieren Sie uns, um mehr über die Anschaffungskosten Photovoltaikanlage zu erfahren!

Anschaffungskosten Photovoltaikanlage: Wir sind der richtige Ansprechpartner, wenn Sie daran interessiert sind eine Photovoltaik Anlage als Investment zu erwerben. Dabei haben Sie mit uns den Vorteil, dass alles auf einer Hand kommt!

Gerne können Sie sich ein Bild unserer aktuellen Projekte machen und sich Exposés zuschicken lassen. Schreiben Sie uns über untenstehendes Formular oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter der kostenlosen Rufnummer 0800 655 0000.

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Zur: 

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.