Abfindung Photovoltaik

Sie müssen in diesem Jahr oder den vergangenen Jahren eine Abfindung versteuern und möchten bei dieser Abfindung Steuern sparen?

Dann sollten Sie unbedingt über die Investition in eine Photovoltaik Anlage nachdenken, denn die Kombination aus Abfindung und Fünftel Regelung und Investitionsabzugsbetrag (IAB) bietet hochinteressante Steuervorteile!

Weitere Informationen zur Versteuerung der Abfindung finden Sie auf unseren Unterseiten: Abfindung versteuern, Abfindung Fünftelregelung, Abfindung Investitionsabzugsbetrag,  Abfindung Steuern sparen und Abfindung steuerfrei.

Abfindung-Photovoltaik

Abfindung versteuern mit Photovoltaik Rechenbeispiel

Abfindung versteuern: 100.000€ – Ehepaar verheiratet – Steuerfreibetrag nach Splittingtabelle 2017: 17.600€ inkl. Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer – Beide Berechnungen mit Fünftel Regelung

Abfindung versteuern ohne Photovoltaik Anlage

gemeinsames zu versteuerndes Einkommen in 201775.000€
Steuerzahlung18.063€
Steuerzahlung mit 1/5 (20.000€) der Abfindung, zu versteuerndes Einkommen 95.000€26.495€
Steuerzahlung auf 1/5 der Abfindung (26.495€ – 18.063€)8.432€
Steuerzahlung auf die Abfindung mit Fünftel Regelung (5 x 8.432€)42.160€

=> Steuerzahlung in 2017 ohne PV Anlage: 60.223€

 

STEUERZAHLUNG 2017 (OHNE PV ANLAGE): 60.023 €

Abfindung versteuern mit Photovoltaik Anlage

Photovoltaik Anlage Summe187.500€
Verringerung des zu versteuernden Einkommens durch IAB (40%)75.000€
Neues zu versteuerndes Einkommen in 2017 ohne Abfindung0€
Steuerzahlung auf ein Fünftel der Abfindung (20.000€)390€
Gesamte Steuerzahlung mit Fünftel Regelung (5 x 390€)1.950€

=> Steuern sparen in 2017 durch PV Anlage: 58.273€

 

STEUERZAHLUNG 2017 (MIT PV ANLAGE): 1.950 €

Photovoltaik Investition noch attraktiver gestalten durch Fremdfinanzierung

Beispiel Abfindung Photovoltaik mit Finanzierung

Photovoltaik Anlage Kaufpreis187.500€
Anzahlung 15%28.125€
Laufzeit15 Jahre
Jährlicher Gewinnüberschuss während der 15 Jahre Tilgung200€
Einnahmen nach Abzahlung der Anlage von Jahr 15 – 30150.000€

Abfindung Photovoltaik Fazit

Die Kombination aus Abfindung und Photovoltaik Investment ist lukrativ und nachhaltig!

Die Steuerersparnis ist enorm. In diesem Beispiel liegt die Steuerersparnis bei 58.273€. Für die Finanzierung werden lediglich ein Eigenkapital von 28.125€ benötigt, so bleibt ein Überschuss von 30.148€.

Durch die Finanzierung und die gesetzlich garantierten Einnahmen, zahlt sich die Anlage mit einem Gewinnüberschuss innerhalb von 15 Jahren von selbst ab. Insgesamt erwirtschaftet die Anlage voraussichtlich Erträge in Höhe von 337.500€.

Photovoltaik Anlagen rechnen sich auch ohne Steuervorteile

Solaranlagen rechnen sich nicht nur im Zusammenhang mit einer Abfindung oder einer Steuerzahlung. Allgemein zählen Solaranlagen aufgrund der gesetzlich geregelten Einspeisevergütung, der gut kalkulierbaren Sonneneinstrahlung und der wartungsarmen Technik zu einer der sichersten sowie kalkulierbarsten Geldanlagen und das mit attraktiven Erträgen von über 6%.

Verbindet man nun die Optimierung der Steuerzahlung auf die Abfindung und die Anschaffung einer Photovoltaik Anlage, so erhält man eines der lukrativsten Investments überhaupt.

Call Now ButtonJetzt beraten lassen Scroll to Top