Grundstück verpachten

Sie möchten Ihr Grundstück verpachten? Wir pachten Ihr Grundstück ab 10.000m² und erbauen dort eine Photovoltaikanlage. Für Sie entsteht dabei kein Aufwand und wir übernehmen das vollständige Risiko. Wir zahlen Ihnen für die Verpachtung des Grundstücks 40 Jahre lang hohe Pachtzahlungen.

Grundstück verpachten mit vielen Vorteilen

Grundstück verpachten für einen Solarpark: 4 Vorteile

  • Hohe Pachtzahlung über 40 Jahre

    Verpachten Sie Ihr Grundstück und profitieren Sie ab sofort von hohen Pachtzahlungen. Sie erhalten eine langfristige Planungssicherheit durch eine Pachtdauer über 40 Jahre. Wir zahlen auf Wunsch für die ersten 20 Jahre die Pacht auch in Form einer Einmalzahlung.

  • Das Grundstück aufwerten

    Grundstück verpachten für eine Solar Anlage und langfristig durch die hohen Mieteinnahmen von einer enormen Wertsteigerung des Grundstücks profitieren. Erzielen Sie durch die Verpachtung den höchstmöglichen Ertrag aus Ihrem Grundstück.

  • Aus einer Hand

    Wir sind Projektentwickler für PV Anlagen auf Dachflächen und für große Solarparks deutschlandweit. Wir übernehmen alle Vorbereitungen, das Errichten und das regelmäßige Warten des Solarparks über die Laufzeit. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung! 

  • Umweltschutz

    Indem Sie Ihr Grundstück verpachten leisten Sie einen erheblichen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt. Durch das errichten einer Solaranlage können wir sauberen und umweltschonenden Strom erzeugen ohne die Freisetzung von umweltschädlichen Stoffen.

Grundstück vermieten für Photovoltaik

Sie möchte Ihre Grundstück verpachten für eine Photovoltaik Anlage und Ihre Fläche ist größer als 10.000m² ?

Dann schreiben Sie uns über das Kontaktformular.

Im Anschluss melden wir uns bei Ihnen um alle weiteren Schritte im Detail zu besprechen.

Wir erstellen Ihnen für Ihre Grundstücke ein Angebot und lassen Ihnen unseren Vertrag für die Grundstück Verpachtung zukommen.

Wir kümmern uns um die Netzanfrage, die Nutzungsplanänderung bei der Gemeinde und die Baugenehmigung.

Falls Sie offene Fragen haben, so schreiben Sie uns diese einfach im Nachrichtenfeld im Kontaktformular.

Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt: 

Grundstück Verpachtung für eine PV Anlage

Grundstück Verpachtung - Alles aus einer Hand

Als Projektentwickler von Solaranlagen haben uns auf das Errichten von Dachanlagen und Solarparks in Deutschland spezialisiert. Gemeinsam mit unseren Mitarbeiter n suchen deutschlandweit für deren Realisierung nach geeigneten Dachflächen und Grundstücken, um diese über einen Zeitraum von 40 Jahren zu pachten.

Einige dieser Solaranlagen bezahlen wir selbst und behalten diese im Bestand, den Großteil bieten wir als schlüsselfertiges Photovoltaik Investment an unsere Kunden an.

Wenn Sie an uns ein Grundstück verpachten, bleiben wir für Sie über die gesamte Laufzeit bei allen unserer erbauten Dachanlagen und Solarparks Ansprechpartner bezüglich der Wartung, der Fernüberwachung und dem Schutz durch die Versicherung.

Grundstück-verpachten-für-Solar
Grundstück verpachten für Solarpark
Grundstück verpachten-für-PV-Anlage
Freifläche vermieten für Photovoltaik Voraussetzungen

Freifläche vermieten - Welche Grunstücke sind geeignet?

  • bestenfalls Konversionsflächen

    Konversionsflächen sind Gebiete, die anderweitig kaum bewirtschaftet werden können. Einige Beispiele dafür sind: Böden mit hoher Schadstoffbelastung, benachteiligte Gebiete, ehemalige Militärgelände, Steinbrüche, Abhänge usw.

  • Mindestgröße von 10.000m²

    Sie möchten Ihre Freifläche vermieten? Wir mieten Ihre Flächen ab insgesamt 10.000m², also einem Hektar. So können wir hier einen Solarpark mit einer Gesamtleistung von etwa 750 kWp installieren.

  • Möglichst verschattungsfrei

    Die Freiflächenvermietung für Photovoltaik ist nur sinnvoll, wenn die Solarmodule auch durchgehend über den Tag von der Sonne bestrahlt werden. Sollten die Flächen verschattet sein, so werden wir diese Stellen aussparen. Für die  Flächenberechnung kann dieser Teil nicht berücksichtigt werden.

Grundstückverpachtung für Photovoltaik - FAQs

Grundstück verpachten: Fragen & Antworten

Wird bei der Grundstück Verpachtung eine Baugenehmigung benötigt?

Ja. Es wird eine Baugenehmigung benötigt. Zudem muss durch die Gemeinde bewilligt eine Nutzungsplanänderung der Flächen stattfinden. Nur so darf ein Solarpark erbaut werden. Die Vorplanung einen Solarparks wird mehrere Monate dauern.

Muss eine Netzanschlussmöglichkeit bestehen, bevor das Grundstück verpachtet werden kann?

Ja, daher stellen wir eine Anfrage an den Netzbetreiber. Dieser wird uns mitteilen, an welchem Standort der Strom in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden kann. 

Scroll to Top