Photovoltaik Wartung

Photovoltaik Wartung

Profitieren Sie von unserem Rundum-Sorglos-Paket

Photovoltaikanlagen sind wartungsarm. Dennoch ist eine Überprüfung der Anlage im Abstand von zwei Jahren empfehlenswert. So können Störungen frühzeitig behoben werden und Ihre Anlage erwirtschaftet maximale Erträge.

WAS MUSS GEWARTET WERDEN?

Anders als viele Maschinen, verfügt eine Photovoltaikanlage über keine beweglichen Teile, denn die Module sind fest auf dem Hausdach montiert. Photovoltaikanlagen sind daher sehr wartungsarm. Die wichtigsten Bestandteile einer Photovoltaikanlage sollten regelmäßig überprüft werden.

MODULE

Eine Sichtprüfung der Photovoltaikmodule ist alle zwei Jahre empfehlenswert. Hierbei wird festgestellt, ob die Modulfläche dicht und unversehrt ist. Auch auf Verspannungen in der Befestigung sollte geachtet werden. Zudem werden die Steckverbindungen zu den Modulen und die Kabelmantel untersucht.

Im Rahmen unseres Service und Wartungsvertrages wird jede Anlage von uns 1 x pro Jahr überprüft.

MONTAGESYSTEM

Montagesysteme für Photovoltaikanlagen nutzen fast ausschließlich Materialien aus Edelstahl und Aluminium. Sie sind daher sehr robust und können Witterungseinflüssen problemlos standhalten. Das Montagesystem wird ähnlich wie die Module durch Sichtprüfung gewartet.

WECHSELRICHTER

Ein Wechselrichter sollte regelmäßig auf Funktionstüchtigkeit geprüft werden und von Staub befreit werden. Es sollte insbesondere sichergestellt werden, dass die Wechselrichter-Software auf dem neuesten Stand ist und dass die Steckverbindungen zu den Solarkabeln richtig sitzen.

Viele Hersteller bieten heute schon ein Online-Monitoring oder eine sogenannte Fernüberwachung an. Hierbei übermittelt der Wechselrichter regelmäßige Online-Statusmeldungen. Störungen können so direkt erkannt und behoben werden.

ZÄHLER

Beim Zähler einer Photovoltaikanlage ist es wichtig, dass eine regelmäßige Eichung stattfindet. Gehört der Zähler ihrem Netzbetreiber, muss dieser die Wartung und Eichung übernehmen. Unabhängig davon sollten in regelmäßigen Abständen die Zählerstände abgelesen und protokolliert werden.

Ein PROFESSIONELLER WARTUNGSVERTRAG

Unseren Kunden steht es offen, bereits beim Anlagenkauf einen langfristigen Wartungsvertrag abzuschließen. Ein Wartungsvertrag umfasst die jährliche Wartung und die kontinuierliche Fernüberwachung.

Der Wartungsvertrag enthält immer auch eine Notdienst-Vereinbarung. Diese garantiert, dass bei Störungen zeitnah ein Techniker zur Reparatur erscheint und die Anlage nicht über längere Zeit stillstehen muss. Kleinere Reparaturen sind im Wartungsvertrag inbegriffen.

Solar Direktinvest Wartung
Solar Direktinvest Betriebsführung
Jetzt beraten lassen